1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Auschwitz-Wachmann bricht Schweigen

Es ist einer der letzten großen NS-Prozesse: Beihilfe zum Mord in 170.000 Fällen wird dem früheren SS-Wachmann Reinhold Hanning vorgeworfen. Nach 13 Verhandlungstagen hat der Angeklagte ausgesagt, er schäme sich, dass er Unrecht geschehen ließ.

Video ansehen 01:36