1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Ausbau des Frankfurter Flughafens verzögert sich

Der Ausbau des wichtigsten deutschen Flughafens in Frankfurt verzögert sich um mindestens zwei Jahre. Eine Genehmigung des Projekts sei nach jetzigem Stand 2007 möglich, sagte Hessens Wirtschaftsminister Alois Rhiel (CDU) am Dienstag in Wiesbaden. Damit kann die geplante neue Landebahn voraussichtlich erst 2009 oder 2010 in Betrieb gehen. Nach bisheriger Planung sollte die Piste im Frühjahr 2007 eröffnet werden. Der gesamte Ausbau einschließlich eines neuen Terminals soll mehr als drei Milliarden Euro kosten und ist eines der größten Verkehrsprojekte in Deutschland. Grund für den Zeitverlust sei der um 21 Monate verzögerte Genehmigungsantrag des Flughafenbetreibers Fraport, sagte Rhiel.

  • Datum 25.05.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/56ai
  • Datum 25.05.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/56ai