1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Aus für Yukos?

In den nächsten Tagen entscheidet sich das Schicksal des zweitgrößten russischen Ölkonzerns Yukos. In dieser Woche läuft die Frist für die Steuerrückzahlung aus. Die Finanzbehörden verlangen für die Jahre 2000 und 2001 umgerechnet mehr als fünf Milliarden Euro. Da die Behörden gleichzeitig die Firmenkonten bei russischen Banken gesperrt haben, dürfte Yukos nicht in der Lage sein, die Zahlungen zu leisten. Zudem sind erste Forderungen von ausländischen Gläubigern vorgelegt worden.

  • Datum 05.07.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5GkI
  • Datum 05.07.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5GkI