1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Aus für "Made in Germany"?

Die EU-Kommission prüft die offizielle Einführung eines 'Made in European Union'-Siegels für in der Europäischen Union (EU) hergestellte Produkte. Eine Sprecherin von Handelskommissar Pascal Lamy sagte am Montag in Brüssel, die Behörde wäge die Vor- und Nachteile ab, nachdem die italienische Textilindustrie sich für 'Made in European Union' stark gemacht habe. Bevor sich die Kommission eine Meinung bilde, wolle sie mit Verbraucher- und Unternehmensverbänden sprechen.

  • Datum 12.01.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4YpP
  • Datum 12.01.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4YpP