1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Aus EADS wird Airbus

Der europäische Luft- und Raumfahrtkonzern EADS ist bald Geschichte. Ab 2014 heißt das Unternehmen einfach Airbus, wie die wichtigste Tochtergesellschaft. Das soll die Bedeutung des zivilen Flugzeugsgeschäfts stärken, sagt Konzernchef Thomas Enders. Also nicht nur ein Namenswechsel. Das deutsch-französische Unternehmen will sich insgesamt verschlanken.

Video ansehen 01:06