1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Auktionsrekord für Stammeskunst

Ein Bronze-Königskopf aus dem alten westafrikanischen Reich von Benin hat mit 695.000 Euro den Auktionsrekord für afrikanische Stammeskunst im deutschsprachigen Raum erzielt. Dies ein Sprecher des Kölner Auktionshauses Lempertz mit. Der Kopf war bei einer Lempertz-Auktion mit Kunst aus Afrika und Ozeanien in Brüssel angeboten worden. Das zunächst auf einen Preis von bis zu 60.000 Euro geschätzte Stück war zum Gedenken an den 1848 gestorbenen König Oba Osemwenede gegossen worden und zeigt den Herrscher in seinem üppigen Schmuck aus Korallenperlen. Das Bronze-Porträt gehe in eine europäische Privatsammlung, sagte der Sprecher.