1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Auftragseinbruch im Bauhauptgewerbe

Die deutsche Bauwirtschaft bleibt auf Talfahrt. Die Auftragseinbrüche und der Stellenabbau im Bauhauptgewerbe halten an. In den ersten fünf Monaten sanken die Auftragseingänge preisbereinigt um 13,5 Prozent. Der Umsatz ging um 8,9 Prozent auf 27,3 Milliarden Euro zurück, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Dienstag mitteilte. 801 000 Menschen waren Ende Mai in den Betrieben des Hoch- und Tiefbaus beschäftigt, 10,8 Prozent weniger als vor Jahresfrist. Der Mai-Umsatz lag mit 6,9 Milliarden Euro um 4,2 Prozent unter dem des Vorjahresmonats.
  • Datum 22.07.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3sx4
  • Datum 22.07.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3sx4