1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Auftakt zu Feiern für 80. Geburtstag von Grass in Danzig

In Danzig (Gdansk) haben am Donnerstag (4.10.2007) dreitägige Feiern zum 80. Geburtstag von Günter Grass begonnen. Vorgesehen sind Ausstellungen, Konzerte und eine Theater-Inszenierung der "Blechtrommel". Grass wurde 1927 in Danzig geboren. Nach seinem Bekenntnis, dass er der Waffen-SS angehörte, war dort 2006 eine heftige Debatte darüber entbrannt, dem deutschen Schriftsteller die Ehrenbürgerschaft zu entziehen. Er wird am 16. Oktober 80 Jahre alt.

Auch Lübeck ehrt Grass mit einem großen Festakt am 27. Oktober im Theater der Stadt. Bundespräsident Horst Köhler soll die Festansprache halten. Zudem wurde das Grass-Haus in der Wahlheimat des Schriftstellers umgestaltet. Dort gibt es eine neue Dauerausstellung und eine Sonderschau. Grass hat in dem Haus in Lübeck ein Büro.