1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Aufschwung erreicht Arbeitsmarkt

Die kräftige Konjunktur in Deutschland beflügelt jetzt auch den Arbeitsmarkt. Die Zahl der Erwerbstätigen lag 2006 im Schnitt um 0,7 Prozent höher als im Vorjahr, wie das Statistische Bundesamt am Dienstag auf Basis vorläufiger Berechnungen in Wiesbaden mitteilte. Es handele sich um die stärkste Beschäftigungszunahme seit dem Jahr 2000. Im Schnitt seien 39,1 Millionen Menschen erwerbstätig gewesen. Im Vorjahr war die Erwerbstätigenzahl noch gesunken. Nach einer Umfrage der "Bild"-Zeitung vom Dienstag in 14 Branchen werden auch im neuen Jahr weitere Jobs geschaffen. Unter dem Strich könnten nach Schätzungen 83 000 neue Arbeitsplätze entstehen.

  • Datum 02.01.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9dxr
  • Datum 02.01.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9dxr