1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wort der Woche

aufdonnern

Aufgedonnerte Personen ziehen die Blicke auf sich: Sie sind einfach nicht zu übersehen.

Frau vor Spiegel mit Lippenstift

Hauptsache auffallen!

Jede Menge Make-up, ein bisschen Lippenstift hier, ein bisschen Rouge dort und das Ganze mit viel buntem Lidschatten kombiniert – fertig! Wer aufgedonnert ist, muss geschminkt sein, und das nicht zu knapp. Meist wird diese Art des Schminkens als nicht sehr geschmackvoll empfunden. Es ist einfach zu viel. Trotzdem wird oft behauptet, das Wort aufdonnern käme von der sprichwörtlichen schönen italienischen Frau, der Bella Donna. Über sie sagt man nämlich, dass sie sich besonders stilvoll schminkt und kleidet. Eine andere Theorie besagt allerdings, dass aufdonnern etwas mit Donner zu tun hat: Die aufgedonnerte Person überrascht einen mit ihrem Outfit vielleicht so sehr wie der Donner, der ein Gewitter ankündigt. Und dann steht man da, als ob einen gleich der Blitz treffen wird.

Autorin: Raphaela Häuser

Redaktion: Beatrice Warken

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Downloads