1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Global 3000

Aufbruch Afrika: Die Kraft der Musik - warum ein Künstler südafrikanische Traditionen rettet

In Südafrika interessieren sich immer weniger Menschen für traditionelle afrikanische Musik. Doch für Dizu Plaatjies gehört sie zum Leben. Seit 19 Jahren unterrichtet er Afrikanische Musik an der Universität in Kapstadt und engagiert sich auch sozial. Er hat das Ibuyambo-Kunstzentrum gegründet und setzt sich für den Erhalt der traditionellen Kultur ein.

Video ansehen 06:10

Dizu Plaatjes ist davon überzeugt, dass Traditionen eine wichtige Rolle für die Entwicklung Südafrikas spielen. Und er kämpft für ihren Erhalt: das von ihm gegründete Kunstzentrum hat zum Ziel, lokale Kulturtraditionen zu festigen. Dizu Plaatjes sorgt mit seiner Initiative nicht nur für neue Arbeitsplätze in der Region, sondern auch für eine Stärkung des Gemeinschaftsgefühls. Sein Kulturzentrum finanziert er mit internationalen Konzerten.