Auf Tour gegen die große Koalition | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 24.02.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reporter

Auf Tour gegen die große Koalition

Kevin Kühnert ist jung, aber er legt sich mit den Mächtigen in seiner Partei an. Er will verhindern, dass die SPD erneut eine Regierung mit den Konservativen von CDU und CSU bildet und kämpft für ein 'Nein' bei der Mitgliederbefragung.

Video ansehen 12:04
Jetzt live
12:04 Min.

Die Parteispitzen von Union und SPD haben sich geeinigt, aber in trockenen Tüchern ist die Sache trotzdem noch nicht: Erstmal stimmt die SPD-Basis darüber ab, ob es eine erneute große Koalition geben soll, und ein ‚Ja‘ ist alles andere als sicher. Viele befürchten, ihre Partei könnte bei der nächsten Wahl sogar unter 20 Prozent rutschen - auch Kevin Kühnert. Der Bundesvorsitzende der ‚Jusos‘, der jungen Sozialdemokraten, ist seit Wochen der aktivste Gegner gegen die ‚GroKo‘. Auf einer Tour quer durch Deutschland wirbt er dafür, mit 'Nein' zu stimmen. Hat er Erfolg, wird das die Regierungsbildung in Deutschland weiter verzögern. Nein zu Merkel Kevin Kühnert auf Tour Eine Reportage von Marc Erath