1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Auf Schalke rollt der Rubel

FC Schalke 04 steht kurz vor dem höchstdotierten Sponsorenvertrag in der Geschichte der Fußball-Bundesliga. Nach gleichlautenden Meldungen verschiedener Medien soll der russische Energie-Riese Gasprom Trikotsponsor der "Königsblauen" werden und in den kommenden fünf Jahren bis zu 125 Millionen Euro überweisen. Gasprom ist das weltweit größte Erdgasunternehmen und hält 75 Prozent der Aktien an Zenit St. Petersburg. Im Aufsichtsrat sitzt Altkanzler Gerhard Schröder.

Der Verein wollte die Berichte nicht bestätigen. Der Klub kündigte eine Pressekonferenz am Dienstag an, bei der in Dresden Einzelheiten zu einer neuen Zusammenarbeit mit dem russischen Erstligisten Zenit St. Petersburg bekannt gegeben werden sollen. Sie werde anlässlich des Besuchs des russischen Präsidenten Wladimir Putin der Öffentlichkeit präsentiert.

Schalkes bisheriger Trikotsponsor Victoria zahlte pro Jahr 7,5 Millionen Euro für den Schriftzug auf der Brust, der Vertrag mit dem Versicherungsunternehmen läuft zum 30. Juni 2007 aus.

WWW-Links