1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Weltraum

Auf Kurs – die Mission Rosetta

Vor zehn Jahren flog die Raumsonde Rosetta mitsamt einem Lander ins All – das war der Startschuss für eine bedeutende Mission der europäischen Raumfahrtagentur ESA. Rosetta soll einen Kometen erforschen.

Video ansehen 03:36

Video ansehen

Die Mission soll der Bedeutung der ersten bemannten Mondlandung nicht nachstehen soll. Die Materie des Kometen ist 4,64 Milliarden Jahr alt und stammt somit aus der Zeit der Entstehung unseres Sonnensystems. Das Besondere: Auf ihrem Weg zum Kometen wurde Rosetta für 957 Tage in eine Art Winterschlaf versetzt. In den vergangenen Wochen konnten sowohl die Sonde selbst als auch der Lander erfolgreich" geweckt" werden. Im November - so der Plan - soll der Lander auf dem Kometen aufsetzen.

Die Redaktion empfiehlt

Audio und Video zum Thema