1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Auf Expansionkurs

Der Energiekonzern E.ON hat von der bulgarischen Regierung den Zuschlag für den Erwerb zweier Stromversorger in Bulgarien erhalten. Wie der Konzern mitteilte, werde E.ON dafür 140 Millionen Euro bezahlen. E.ON sei weiter daran interessiert, durch kleinere und mittlere Akquisitionen seine Wachstumsstrategie abzurunden, hieß es in Düsseldorf.

  • Datum 12.08.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5RIt
  • Datum 12.08.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5RIt