1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Auf der Toilette gefangen

Als Notruf hat ein 25-Jähriger die Sprinkleranlage in der Münchner Messe zweckentfremdet. Er war kurz vor Messeschluss auf die Toilette gegangen. Als er das stille Örtchen wieder verlassen wollte, war die Tür bereits verriegelt. Auch lautes Rufen und Klopfen half nicht weiter. In seiner Verzweiflung schlug der Mann einen Sprinklerkopf an der Decke mit einem Drahtpapierkorb ab und alarmierte damit die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte suchten das Gebäude nach dem vermeintlichen Brand ab - fanden jedoch keine Flammen, sondern auf der Toilette den völlig durchnässten 25-Jährigen.

  • Datum 09.10.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/49Uj
  • Datum 09.10.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/49Uj