Auf den Spuren der Teilung Berlins | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 08.11.2017
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reise

Auf den Spuren der Teilung Berlins

Am 9. November 1989 war es so weit: die Mauer fiel. An diesem Abend knallten am Brandenburger Tor die Sektkorken. Jahrzehnte der Teilung waren Geschichte. Wir zeigen Orte, die sie noch immer greifbar machen.

28 Jahre, zwei Monate und 27 Tage, so lange stand die Berliner Mauer. Genauso lange ist sie nun schon weg. Geschichtsbewusste Menschen nennen den 5. Februar 2018 "Zirkeltag".