1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Auf Chinakurs

Siemens hat die zur Jahresbeginn angekündigte Übernahme der Mehrheit an dem chinesischen Festnetzausrüster Beijing International Switching Systems (BISC) vollzogen. Der Münchener Technologiekonzern habe seine Beteiligung an dem Gemeinschaftsunternehmen auf 67 von bislang 40 Prozent erhöht, sagte ein Siemens-Sprecher am Freitag. Zum Kaufpreis äußerte er sich nicht.

  • Datum 30.07.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5NPy
  • Datum 30.07.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5NPy