1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Auch Ungarn droht die Pleite

Ungarn braucht dringend bis zu 20 Milliarden Euro. Diese Gelder wollen EU und Internationaler Währungsfonds aber nicht zahlen, solange Ungarn die Unabhängigkeit seiner Notenbank einschränkt.

Video ansehen 01:11