1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Auch Hyundai startet Rückruf-Aktion

Der koreanische Autobauer Hyundai hat den Rückruf Tausender Fahrzeuge in Südkorea und den USA angekündigt. Der Konzern bestätigte am Mittwoch Medienberichte, nach denen auf dem Heimatmarkt etwa 46.000 und in Amerika 1300 Sonata in die Werkstätten müssten. Damit solle im März begonnen werden. Hyundai-Aktien lagen nach der Ankündigung im Verlauf etwa 2,5 Prozent im Minus. Der japanische Konkurrent Toyota hat weltweit Millionen Autos in die Werkstatt beordert.