1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Pressemitteilungen

Außerirdisches vom Auslandssender: Klingonisch im Netz

DW-WORLD.DE seit zehn Jahren online

Zum zehnjährigen Geburtstag beschert das Internetangebot der Deutschen Welle der Online-Welt ein zusätzliches Angebot: Ab sofort sind ausgewählte Inhalte von DW-WORLD.DE auf Klingonisch verfügbar – unter http://klingon.dw-world.de.

Die Expedition in außerirdische Sprachwelten geht zurück auf einen Vorschlag von DW-Intendant Erik Bettermann. "Der Dialog der Kulturen endet nicht am Rand dieses Sonnensystems. Zehn Jahre im Online-Universum müssen mit einem grenzüberschreitenden neuen Angebot gefeiert werden", so der Chef des deutschen Auslandsrundfunks mit einem Augenzwinkern zum Start des Angebots.

Die Online-Abteilung der Deutschen Welle präsentiert erstmals Informationen aus der Welt der Klingonen. Im Gegenzug können sich sprachgewandte User aus anderen Galaxien ein Bild von DW-WORLD.DE und Deutschland machen.

Mit Klingonisch hatte der Sprachwissenschaftler Marc Okrand im Auftrag von Paramount Pictures eine eigene Sprache samt Grammatik und Wortschatz für die Star-Trek-Serie "Raumschiff Enterprise" geschaffen. Seither entwickeln Enthusiasten die Sprache kontinuierlich weiter und schrecken auch vor der Übersetzung von Shakespeare-Texten in die eigentümliche Lautschrift nicht zurück.

Da kaum jemand Klingonisch beherrscht, hat die DW ihr neues Online-Angebot auch in die gebräuchlicheren Sprachen Deutsch und Englisch übersetzt. Zusätzlich lockt unter dem Titel "Klingonisch lernen" ein Wörterbuch für Einsteiger.

Die Deutsche Welle ist seit 1994 im Internet präsent. Heute umfasst das Angebot von DW-WORLD.DE 30 Sprachen – Klingonisch ausgenommen. Schwerpunkt des Angebots sind Nachrichten und Hintergrundberichte aus Deutschland, Europa und der Welt. Hinzu kommt Service für an Deutschland Interessierte, ergänzt durch Programm begleitende Informationen zu DW-TV und DW-RADIO. Die Programme selbst sind als Livestream und on-demand abrufbar.

13. September 2004
181/04

www.dw-world.de

http://klingon.dw-world.de

Fotos auf Anfrage: T. 0228.429 – 2022; Mail: fotos@dw-world.de