1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reporter

Außenpolitik im US-Wahlkampf

Arbeitslosigkeit, Steuerpolitik und soziale Fragen - das sind die bestimmenden Themen im US-Wahlkampf. Dagegen scheint Außenpolitik dieses Mal, anders als noch vor vier Jahren, eher eine untergeordnete Rolle zu spielen.

Die USA sind eine Weltmacht - das Interesse der Welt am Rennen um die amerikanische Präsidentschaft ist daher groß. Ob Europa, der Mittlere Osten oder Asien - in vielen Regionen wollen die Menschen wissen, was künftig die Leitlinien der US-Außenpolitik sind. Doch wie steht es um das Interesse an der Außenpolitik in den USA selbst? Mit dieser Frage taucht DW-Reporter Max Hofmann in den amerikanischen Wahlkampf ein. Er will herausfinden, wie sich Obama und Romney zu großen weltpolitischen Fragen positionieren - und was ihre Anhänger darüber denken.

Audio und Video zum Thema