1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Außenhandel rechnet mit schwächerem Wirtschaftswachstum

Der Bundesverband des Deutschen Groß- und Außenhandels (BGA) rechnet für dieses Jahr nur noch mit einem Wirtschaftswachstum von 0,7 Prozent. Auch im kommenden Jahr werde das Wachstum unter einem Prozent bleiben, sagte BGA-Präsident Anton Börner am Mittwoch in Berlin. Der BGA rechne außerdem für dieses Jahr mit einem Wachstum der Exporte um sechs Prozent auf 777,5 Milliarden Euro. Bei Einfuhren von 620,7 Milliarden Euro, das ist ein Plus von 7,5 Prozent, ergebe sich dann ein Handelsbilanzüberschuss von 156,8 Milliarden Euro. Deutschland werde damit seinen Titel als Exportweltmeister von Waren verteidigen.
  • Datum 05.10.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7GO2
  • Datum 05.10.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7GO2