1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Athen will abermals Olympic Airways sanieren

Mit einer Umbenennung und Privatisierung will die sozialistische Regierung in Athen die defizitäre griechische nationale Luftlinie Olympic Airways retten. Die neue Luftlinie soll "Olympic Airlines" heißen und ausschließlich im Bereich Transport tätig werden. Alle anderen Bereiche wie Bodenpersonal, Ticketverkauf und Wartung sollen unabhängig funktionieren, sagte der griechische Verkehrsminister Christos Verelis in Athen. Ein entsprechendes Gesetz wurde dem griechischen Parlament zur Ratifizierung vorgelegt. Die EU-Kommission muss die geplante Sanierung der Luftlinie allerdings noch genehmigen.

  • Datum 29.08.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/41Ol
  • Datum 29.08.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/41Ol