1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Deutschland heute

Asylbewerber aus Südosteuropa

Rund 65.000 Menschen haben 2012 in Deutschland Asyl beantragt. Etwa ein Drittel kam aus Südosteuropa. Seit die Visumspflicht für die Nachfolgestaaten Jugoslawiens weggefallen ist, haben sich vor allem Sinti und Roma auf den Weg gemacht, um Asyl zu beantragen. In ihrer Heimat fühlen sie sich diskriminiert und hoffen auf ein besseres Leben.

Video ansehen 02:59