1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Astrid-Lindgren-Preis für Nöstlinger

Die österreichische Kinderbuchautorin Christine Nöstlinger erhält heute (4. Juni 2003) in Stockholm den ersten Astrid-
Lindgren-Gedächtnispreis. Die 66-jährige Wienerin teilt sich die mit insgesamt umgerechnet 540 000 Euro dotierte Auszeichnung mit dem US-Autor und -Illustrator Maurice Sendak. Schwedens Regierung hat den Preis nach dem Tod von Astrid Lindgren gestiftet.

Die Autorin von "Pippi Langstrumpf" und weiteren Kinderbuchklassikern war Anfang letzten Jahres im Alter von 94 Jahren gestorben.

  • Datum 04.06.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3iLD
  • Datum 04.06.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3iLD