1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Assad: keine Friedensgespräche

Die syrische Armee hat eine neue Offensive gegen die Rebellen im Land gestartet. Bei Angriffen auf die Stadt Kusseir wurden nach Angaben von Oppositionellen mindestens 30 Menschen getötet. Präsident Assad hatte zuvor Hoffnungen auf eine friedliche Lösung gedämpft. In einem TV-Interview betonte er seine Skepsis, dass die von Russland und den USA geplante Syrien-Konferenz Erfolg haben werde.

Video ansehen 01:42