1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Asli Erdogan

Asli Erdogan ist eine türkische Journalistin und Schriftstellerin, die sich für die Gleichberechtigung der kurdischen Minderheit einsetzt. Die türkische Justiz ließ sie 2016 verhaften. 132 Tage saß sie im Gefängnis.

Asli Erdogan wurde 1967 in Istanbul geboren. Nach ihrem Physikstudium wandte sie sich dem literarischen und journalistischen Schreiben zu. Zusammen mit anderen Mitarbeitern der pro-kurdischen Tageszeitung "Özgür Gündem" wurde sie im August 2016 festgenommen und erst Ende Dezember 2016 wieder aus der Haft entlassen. Für ihr Engagement wurde sie 2017 unter anderem mit der Theodor-Heuss-Medaille, dem Stuttgarter Friedenspreis und dem Leipziger Preis für die Freiheit und die Zukunft der Medien ausgezeichnet.