1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Podcast Wirtschaft

Asien und Europa treffen sich (16.10.2014)

EU-Asien-Gipfel in Mailand +++ Energiesicherheit in Europa +++ Spielmesse in Essen +++ Textilindustrie in Kambodscha

Audio anhören 15:19

Wirtschaft (16.10.2014)

In der italienischen Metropole Mailand beginnt heute der EU-Asien-Gipfel. Die teilnehmenden Länder umfassen 62 Prozent der Weltbevölkerung und 57 Prozent des Bruttoinlandsprodukts der ganzen Welt. Mit anderen Worten: Dort trifft sich die geballte Macht des weltweiten Marktes. Was erwartet die deutsche Wirtschaft von dem Gifpel?

Was wäre, wenn...

Am Rande des EU-Asien-Gipfels wird sich der russische Präsident Wladimir Putin mit seinem ukrainischen Kollegen Petro Poroschenko treffen. EU-Energiekommissar Günther Oettinger hofft, dass das Treffen zum Ende des Gaskonflikts beitragen könnte. Die EU beschäftigt seit einiger Zeit die Frage, was wäre, wenn Russland im kommenden Winter den Gashahn zudrehen würde. Oettinger kann die Gemüter beruhigen.

Spiele für Groß und Klein

In der deutschen Ruhrmetropole Essen haben die 32. Internationalen Spieletage ihre Türen geöffnet. 850 Neuheiten erwarten die Besucher. Innovative Spiele sind ebenso zu finden wie die Klassiker. Und populäre Fernsehsendungen dürfen auf dem Brett auch nicht fehlen.

Solidarität mit den Textilarbeiterinnen

Während in Berlin heute ein sogenanntes Textilbündnis für bessere Arbeitsbedingungen und höhere Löhne in der Textilindustrie ins Leben gerufen werden soll, gehen die Arbeiterinnen etwa in Kambodscha weiter auf die Straße, um für eine Heraufsetzung ihres Mindestlohnes auf mehr als die bisherigen 100 US-Dollar im Monat zu protestieren.

Moderation: Zhang Danhong
Technik: Kseniya Denchyk

Audio und Video zum Thema