1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Asien-Börsen ohne klaren Trend

Die asiatischen Aktienmärkte haben am Freitag uneinheitlich tendiert. Grundsätzlich gute Stimmung herrschte am Markt in Japan, wo vor allem Exportwerte gefragt waren. Experten machten dafür unter anderem den schwächeren Yen verantwortlich. In Tokio schloss der 225 Werte umfassende Leitindex Nikkei um 0,35 Prozent höher bei 17.480 Punkten. Das war der höchste Stand seit dem 28. Februar. Auch die Börse in Taiwan verbuchte Kursgewinne, während die Aktienmärkte in Singapur, Südkorea und Hongkong im Minus lagen.

  • Datum 23.03.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/A8km
  • Datum 23.03.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/A8km