1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Asien-Börsen im Aufwind

Die Aktienmärkte in Fernost haben am Mittwoch allesamt Gewinne verbucht. Aufwind gaben die Vorgaben aus New York. Positive Daten vom Immobilienmarkt und ermutigende Unternehmenszahlen aus der Konsumgüterbranche und der Industrie deuteten auf eine anhaltende Erholung der US-Wirtschaft hin. Zu den Gewinnern gehörten vor allem Titel aus der Rohstoffbranche. Am Tokioter Markt profitierten von den Zahlen aus Übersee besonders Exportwerte. Ihnen standen allerdings Verluste von Börsen-Schwergewichten wie dem Autohersteller Toyota gegenüber, so dass sich die Aufschläge in Japan in Grenzen hielten. Der 225 Werte umfassende Nikkei-Index schloss in Tokio 0,3 Prozent im Plus bei 10.404 Zählern. Auch die Aktienmärkte in Hongkong, Shanghai, Taiwan, Korea und Singapur lagen im Plus.