1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Vegetarische Gerichte

Artischocken-Auflauf mit Tomatenmayonnaise

Sterneköchin Pina Begli vom "Balzi Rossi" bereitet ein vegetarisches Gericht aus ihrer ligurischen Heimat zu.

default

Sterneköchin Pina Begli vom Restaurant Balzi Rossi

Artischocken-Auflauf

18.02.2010 DW-TV Euromaxx a la carte Gericht

Artischockenauflauf mit Tomatenmayonnaise

Zutaten für vier Personen

4 Artischocken

¼ Stange Porree

1 Knoblauchzehe mit Schale

4 Eier

½ Liter Sahne

2 Eßlöffel Parmesan

Salz

Pfeffer

außerdem

weiche Butter und Semmelbrösel für die Förmchen (vier)

Zubereitung

Die Artischocken säubern, zerkleinern. Den in dünnen Scheiben geschnittenen Porree und den Knoblauch in einer Pfanne mit Öl anbraten, die Artischocken dazugeben und andünsten lassen. Das Gemüse dann kaltstellen und den Knoblauch entfernen. In einer Schüssel Sahne, Eier, Parmesan und das Gemüse verquirlen. Anschließend mit Pfeffer und Salz würzen.

Kleine Back-Förmchen mit der weichen Butter auspinseln und mit Semmelbröseln bestäuben. Die Eier-Artischocken-Mischung einfüllen und dann zehn bis fünfzehn Minuten bei 180 Grad in Ofen backen.

Tomaten-Mayonnaise

Zutaten

2 frische Tomaten, enthautet, gedämpft und entwässert

Saft einer halben Zitrone

1 Eßlöffel Senf

1 Glas feinstes Olivenöl, je nach Geschmack und gewünschter

Konsistenz auch mehr

Zubereitung

Im Mixer die Tomaten, Zitronensaft und Senf mixen, dann das Öl strahlartig dazu mischen bis die Masse schön sämig ist. Das dauert ca. vier bis fünf Minuten.

Jeweils einen großen Klecks Mayonaise auf einen Teller geben. Die Artischocken-Küchlein daneben arrangieren. Mit Petersilie dekorieren.

Fertig. Guten Appetit.

Audio und Video zum Thema