1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Art Forum Berlin mit Galerien aus 20 Ländern

Arbeiten von mehr als 1300 zeitgenössischen Künstlern sind von diesem Samstag an auf dem 9. Art Forum Berlin zu sehen. Rund 120 Galerien aus 20 Ländern beteiligen sich bis zum 22. September an der internationalen Messe für Gegenwartskunst auf dem Berliner Messegelände, teilte der Veranstalter am Freitag mit. Schwerpunkte sind Malerei und Fotografie der vergangenen 20 Jahre sowie aktuelle Arbeiten. Die Begleitausstellung "Made in Berlin" soll mit 42 Werken Einblick in die Kunstszene der Hauptstadt geben.

Von den rund 120 Galerien sind etwa die Hälfte Aussteller aus dem Ausland, davon acht aus den USA und fünf aus Osteuropa. Die teilnehmenden Galerien wurden von einer Jury aus Kuratoren und Galeristen ausgewählt. Am Rande der Kunstschau bietet das Art Forum Berlin Talks ein Diskussionsforum unter anderem zum Dialog der
Kunststädte Berlin und New York oder zur Kunst in den neuen EU-Mitgliedsstaaten.

  • Datum 17.09.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5aQM
  • Datum 17.09.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5aQM