1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Argentinische Regierung: Abkommen mit dem IWF in diesem Monat möglich



Argentinien kann nach Einschätzung von Wirtschaftsminister Roberto Lavagna noch in diesem Monat ein Abkommen über finanzielle Hilfen mit dem Internationalen Währungsfonds (IWF) erreichen. Die Gespräche befänden sich in einem fortgeschrittenen Stadium, sagte Lavagna der Tageszeitung 'La Nacion'. Es werde aber keine Bereitstellung von neuen Mitteln durch den IWF erwartet, abgesehen von neuen Kreditlinien, die beispielsweise für die Vorfinanzierung von Exporten genutzt werden können.


  • Datum 10.07.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2TSs
  • Datum 10.07.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2TSs