1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Argentinien will zahlen

Argentinien will seine Schulden bei den Gläubigerstaaten des sogenannten Pariser Clubs zurückzahlen. Das kündigte Präsidentin Cristina Kirchner an, wie die Tageszeitung «La Nación» am Mittwoch berichtete. Die Verbindlichkeiten in Höhe von 6,7 Milliarden Euro würden aus den Reserven der Zentralbank beglichen. Mit dem Schritt will das südamerikanische Land seine Kreditwürdigkeit auf den internationalen Finanzmärkten zurückgewinnen. Der Pariser Club ist eine informelle Gruppe von 19 Staaten, darunter Deutschland, Japan und die USA. Die Staatengruppe bildete sich vor mehr als 50 Jahren in Paris, um gemeinsam gegenüber Schuldnerländern mit Zahlungsproblemen aufzutreten.