1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Podcast Wirtschaft

Argentinien - vom Pleiteland zum Wirtschaftswunder

Argentinien schlitterte vor zehn Jahren in den Staatsbankrott. Alle Sparpakete halfen damals nichts mehr. Es folgten drakonische Maßnahmen - und chaotische Zustände.

Die finanzpolitischen Turbulenzen in Griechenland, die Schuldenkrise in Europa wecken in Argentinien die Erinnerung an eine schlimme Zeit. Vor 10 Jahren, zum Jahreswechsel 2001/2002, war Argentinien pleite. Der Peso kollabierte, die Banken schlossen ihre Türen zu, und als sie wieder öffneten, hatten die Menschen im Land durch die Abwertung der Währung mehr als zwei Drittel ihrer Ersparnisse verloren. Es waren Tage zwischen Anarchie und Chaos. Hören Sie eine Reportage von Julio Segador.

Audio und Video zum Thema