1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Argentinien einigt sich mit dem IWF

Nach langem Tauziehen haben Argentinien und der Internationale Währungsfonds IWF nach Worten von Argentiniens Präsident Kirchner eine Vereinbarung über die Umschuldung von 21 Milliarden Dollar erzielt. Die Übereinkunft habe eine Laufzeit von drei Jahren, so Kirchner. IWF-Direktor Horst Köhler kündigte in Washington an, er werde die Annahme der Einigung empfehlen, sobald Argentinien die seit Dienstag fällige Rate von 2,9 Milliarden Dollar beglichen habe.

  • Datum 11.09.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/43z0
  • Datum 11.09.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/43z0