1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Arcandor vor der Zerschlagung

Das Handels- und Touristikunternehmen Arcandor steht unmittelbar vor der Zerschlagung. Wenn bis zum Wochenende kein Großinvestor den Gesamtkonzern rettet, sollen die Handelstöchter Karstadt und Primondo einzeln auf die Suche nach Unterstützung gehen. Arcandor-Chef Karl-Gerhard Eick und der vorläufige Insolvenzverwalter wollen zumindest die Zerschlagung der Karstadt Warenhaus AG und der Sparte Primondo mit dem Versandunternehmen Quelle als Flaggschiff verhindern.