1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Arbeitsplätze wandern ab

In der Informationstechnik-Branche in Deutschland gehen nach Informationen der 'Financial Times Deutschland' jeden Monat Tausende Arbeitsplätze verloren. Die IT-Firmen verlagerten die Stellen zunehmend in Billiglohnländer, um Kosten zu sparen, berichtete die Zeitung in ihrer Dienstagausgabe. Deutschland als Hightech-Standort gerate gegenüber Ländern mit niedrigem Gehaltsniveau mehr und mehr ins Hintertreffen. 'Die IT-Branche hat im letzten Jahr 70.000 Arbeitsplätze eingebüßt', sagte IBM-Deutschland-Chef Walter Raizner dem Blatt. Gut ausgebildete Software-Entwickler in Ländern wie Indien, China, Rumänien oder Russland verdienen nur ein Drittel des Gehalts eines deutschen Beschäftigten.

  • Datum 23.03.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4pF0
  • Datum 23.03.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4pF0