1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Arbeitsorganisation ILO befürchtet Unruhen in vielen Staaten Europas

In Europa besonders gefährdet: Spanien, Portugal, Italien, Tschechien, Slowenien, Griechenland und Zypern.

Video ansehen 00:54

Die Arbeitsorganisation der Vereinten Nationen, kurz ILO, schlägt Alarm. Wegen der hohen Arbeitslosigkeit in vielen Staaten drohten Unruhen. In Europa seien dabei besonders gefährdet Spanien, Portugal, Italien, Tschechien, Slowenien, Griechenland und Zypern.