1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Arbeitsmarkt weiter entlastet

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) gibt heute um 10.00 Uhr in Nürnberg die Arbeitslosenzahlen für Mai bekannt. Experten rechnen mit einem Rückgang auf unter 3,3 Millionen. Neben der im Mai üblichen Frühjahrsbelebung habe hierzu auch die nach wie vor gute Konjunktur beigetragen. So seien die Auftragsbestände der Unternehmen weiterhin hoch und die Nachfrage nach Mitarbeitern dementsprechend ungebrochen. Angesichts der momentanen Eintrübung der Weltwirtschaft und des starken Euro werde sich der Abbau der Arbeitslosigkeit aber allmählich verlangsamen, erklärten die Experten.