1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Podcast Wirtschaft

Arbeitsmarkt: Keine Erholung

Angesichts der schwachen Konjunktur wird es nach Einschätzung des Deutschen Industrie- und Handelskammertages -DIHK- in diesem Jahr keine grundlegende Erholung auf dem Arbeitsmarkt geben

Angesichts der schwachen Konjunktur wird es nach
Einschätzung des Deutschen Industrie- und Handelskammertages -DIHK- in diesem Jahr keine grundlegende Erholung auf dem Arbeitsmarkt geben. Die Durststrecke werde lang, sagte DIHK-Arbeitsmarktexperte
Achim Dercks der 'Bild'-Zeitung. Unter Hinweis auf das geringe Wirtschaftswachstum betonte Dercks, er sehe keinen Hoffnungsfunken für eine Belebung des Arbeitsmarktes in diesem Jahr. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes war das Bruttoinlandsprodukt im ersten Quartal 2002 nur um 0,2 Prozent gestiegen. Im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Vorjahres schrumpfte die Wirtschaft um 1,2 Prozent.
  • Datum 24.05.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2HCt
  • Datum 24.05.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2HCt