1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Arbeitslosigkeit in der EU auf Rekordhöhe

Trotz der Konjunkturerholung steigt die Zahl der Arbeitslosen in Europa auf Rekordhöhe. Im Dezember waren in den 27 EU-Ländern insgesamt 23 Millionen Frauen und Männer ohne Job. Das waren 163.000 mehr als im Vormonat und über viereinhalb Millionen mehr als ein Jahr zuvor, wie Eurostat am Freitag in Brüssel mitteilte. Die um saisonale Verzerrungen wie das kalte Winterwetter bereinigte Arbeitslosenquote erreichte mit 9,6 Prozent den höchsten Stand seit Beginn der Statistik im Januar 2000. In den 16 Euro-Ländern lag die Quote mit zehn Prozent noch etwas höher. Deutschland gehört zu den Staaten mit der niedrigsten Arbeitslosenquote in der Europäischen Union.