1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Arbeitslosenzahlen erstmals wieder unter Vorjahresniveau

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im März um 75 000 auf 3 568 000 gesunken. Das waren 18. 000 weniger als vor einem Jahr. Das teilte die Bundesagentur für Arbeit (BA) am Mittwoch in Nürnberg mit. Die Arbeitslosenquote nahm um 0,2 Punkte auf 8,5 Prozent ab. Im Vergleich zum März des Vorjahres waren 18.000 Menschen weniger ohne Job. BA-Chef Frank-Jürgen Weise erklärte, die Frühjahrsbelebung habe den Arbeitsmarkt erreicht.