1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Arbeitslosenzahl unter 3,5 Millionen gesunken

Ein überraschend starker Herbstaufschwung hat die Arbeitslosigkeit im Oktober auf den niedrigsten Wert seit zwölf Jahren gedrückt. Nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit (BA) vom Dienstag waren in diesem Monat 3,434 Millionen Männer und Frauen ohne Arbeit. Das waren 110 000 weniger als im September. Der Rückgang fiel damit deutlich stärker aus als im Durchschnitt der vergangenen drei Jahre. Im Vergleich zum Vorjahr sank die Zahl der Erwerbslosen sogar um 650 000. Die Arbeitslosenquote ging im Monatsvergleich um 0,2 Punkte auf 8,2 Prozent zurück - nach 9,8 Prozent im Vorjahr. Zugleich übersprang die Zahl der Beschäftigten im Oktober die 40-Millionen-Marke. Dies ist der höchste Stand seit der Wiedervereinigung. Seit dem Vorjahr sind nach BA-Erkenntnissen in deutschen Betrieben 672 000 zusätzliche Stellen geschaffen worden.