1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Arbeitslosenzahl im Juli gestiegen

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Juli weiter deutlich angestiegen. Nach Angaben der Nürnberger Bundesanstalt für Arbeit vom Mittwoch waren 4,35 Millionen Menschen offiziell erwerbslos gemeldet. Die Arbeitslosenquote kletterte von 10,2 im Vormonat auf 10,4 Prozent. Im Vergleich zum Vorjahr stieg die Zahl um 305.000 Arbeitslose auf den höchsten Stand seit 1997.

  • Datum 06.08.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3x2O
  • Datum 06.08.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3x2O