1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Ostmitteleuropa

Arbeitslosenquote in Tschechien unverändert bei 9,3 Prozent

Prag, 10.12.2002, RADIO PRAG, deutsch

Die Arbeitslosenquote in Tschechien ist im November mit 9,3 Prozent auf dem Stand von Oktober geblieben. Ende November seien etwa 490 000 Menschen als arbeitslos registriert gewesen, teilte das Arbeitsministerium in Prag am Montag (9.12.) mit. Dies seien rund 3000 Menschen mehr als Ende Oktober. Die niedrigste Quote verzeichnete Prag (rund drei Prozent), dagegen blieb der Wert in Nordböhmen bei etwa 17 Prozent. (fp)

  • Datum 10.12.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2yqr
  • Datum 10.12.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2yqr