1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Arbeitslosenquote in Europa konstant

Die Arbeitslosenquote in der Eurozone lag im Mai im Vergleich zum Vormonat unverändert bei 8,8 Prozent. Die wenigsten Arbeitslosen verbuchten Luxemburg mit 3,6, die Niederlande mit 3,9 und Österreich mit 4,3 Prozent, wie das Statistische Amt der Europäischen Gemeinschaften (Eurostat) in Luxemburg am Dienstag mitteilte. In Spanien waren mit 11,3 Prozent die meisten Menschen ohne Arbeit. Auf dem vorletzten Platz rangierte Deutschland mit 9,4 Prozent, gefolgt von Frankreich mit 9,1 Prozent. Im Mai vorigen Jahres lag die Quote in der Eurozone noch bei 7,6 Prozent.
  • Datum 01.07.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3o1d
  • Datum 01.07.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3o1d