1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Arbeitnehmer der US-Autobauer wollen helfen

Die US-Autogewerkschaft UAW würde eine Fusion der angeschlagenen Opel-Mutter GM mit Chrysler offenbar wohlwollend prüfen. Die UAW sei offen für Wege bei Chrysler, die zur Rettung möglichst vieler Arbeitsplätze führten, sagte der UAW-Vizepräsident General Holiefield in Detroit. Die Arbeiter bei Chrysler seien zu weiteren Zugeständnissen bereit, um das Unternehmen vor dem Bankrott zu retten. GM und Chrysler hatten am Freitag dem US-Kongress im Gegenzug für milliardenschwere Staatshilfen eine Fusion angeboten. GM und Chrysler stehen nach eigenen Angaben vor dem Aus, sollten sie bis Jahresende keine Finanzspritzen erhalten.