1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Arbeitgeber bezeichnen 35-Stunden-Woche als historischen Fehler

Arbeitsgeber-Präsident Dieter Hundt empfindet die Einführung der 35-Stunden-Woche im Rückblick als einen großen Irrtum. "Die Arbeitszeitverkürzung in Deutschland war einer der größten tarifpolitischen Fehler, die wir begangen haben", sagte der Chef der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) dem "Tagesspiegel". In Zukunft müssten sich Arbeitnehmer wieder auf längere Arbeitszeiten einstellen. Allerdings plädiert der Arbeitgeberchef nicht für eine generelle Arbeitszeiterhöhung für alle, sondern "für tarifvertraglich festgelegte Korridore, innerhalb derer die Betriebsparteien die Arbeitszeiten festlegen können". Auch die Bezahlung der Mehrarbeit solle in den Betrieben geregelt werden.

  • Datum 15.11.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5rbX
  • Datum 15.11.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5rbX